Team MR Finanzen mit Punktgewinn in der Kurpfalz. SV Sandhausen 1916 e.V. – SSV Reutlingen 05 1:1

Guter Start

Am 8. Spieltag waren die Kreuzeiche-Kicker zu Gast beim SV Sandhausen. Zu Beginn behielt der SSV-Nachwuchs die Oberhand und erzielte folgerichtig in der 9. Spielminute den 1:0-Führungstreffer. Anschließend hielten die 05er den Druck bis Mitte der ersten Hälfte hoch und hätten durchaus noch ein weiteres Tor erzielen können. Danach war es ein offener Schlagabtausch, der mit hoher Intensität geführt wurde. Ende des ersten Spielabschnitts wurde der SSV tief in die eigene Spielhälfte gedrängt, konnte diese Phase jedoch ohne Gegentreffer überstehen.

Unglücklicher Ausgleich

Anfang der 2. Halbzeit wog die Partie hin und her. Die Sandhausener fanden ihrerseits immer besser rein und hatten das Spiel im Griff. In der 71. Minute fiel schlussendlich das unglückliche 1:1. Die Schlussphase war sehr spannend und es gab für beide Mannschaften Chancen auf den Siegtreffer. Insgesamt war es ein hoch intensives und umkämpftes Remis.
Kommende Woche begrüßt die U17 den FC Astoria Walldorf. Anstoß ist am Sonntag um 14.00 Uhr.
Follow us
Recommended Posts

Hinterlasse einen Kommentar