Team Paul Horn GmbH zeigt sich in bester Spiellaune. FC Esslingen e.V. – SSV Reutlingen 05 1:5

Spielstarke Reutlinger

Am achten Spieltag waren die CI-Junioren zu Gast beim FC Esslingen. Von Beginn an kamen die Kreuzeiche-Kicker gut ins Spiel, mussten aber dennoch den 1:0-Führungstreffer für die Hausherren schlucken. Doch der SSV-Nachwuchs zeigte sich davon nicht beeindruckt und erzielte postwendend den 1:1-Ausgleichstreffer. Die 05er spielten weiter mutig nach vorne und kreierten auch einige Chancen, die man zunächst nicht nutzen konnte. Die Esslinger spielten ebenfalls immer wieder schnell nach vorne und versuchten über ihre schnellen Spitzen zum Torerfolg zu kommen. Jedoch hielt die Hintermannschaft der 05er Stand – noch vor der Pause erzielten die Reutlinger den 2:1-Führungstreffer und drehten somit die Partie.

CI zeigt ihre ganze Klasse

Nach dem Seitenwechsel zeigten die CI-Junioren ihre ganze Klasse. Durch tollen Kombinationsfussball erspielte man sich in der Folgezeit weitere Torchancen und diesmal konnte man auch den Ball im Gehäuse des FC Esslingen unterbringen. Am Ende war es ein verdienter 5:1-Auswärtssieg für die Jungs von der Kreuzeiche. Das Trainerteam freute sich über die geschlossene Mannschaftsleistung und die Tatsache, dass sich die Jungs endlich auch mal für den Aufwand belohnt hatten.
Nächste Woche ist der Karlsruher SC II zu Gast in Reutlingen – Anstoß ist um 16.00 Uhr.
Follow us
Recommended Posts

Hinterlasse einen Kommentar