Keine Gästefans zum Derby gegen die Stuttgarter Kickers zugelassen. Spiel restlos ausverkauft.

Keine Gästefans beim Derby

Nach enger Absprache mit den Behörden und aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen sind zum Heimspiel des SSV Reutlingen 05 gegen die Stuttgarter Kickers (Samstag, den 24.10.2020, 15:30 Uhr) leider keine Gästefans im Kreuzeichestadion zugelassen. »Es sind die Fans beider Lager, die mit ihrer Atmosphäre dazu beitragen, dass dieses Spiel erst zu einem Derby werden lässt. Wir bedauern sehr, die Kickers-Fans nicht an der Kreuzeiche begrüßen zu können. Aber die aktuelle Corona-Situation und die an uns gestellten hohen Sicherheits- und Hygieneanforderungen lassen uns leider keine andere Möglichkeit. Ich wünschte wir hätten kein Corona und könnten ein Derby mit vielen Zuschauern und Gästefans erleben«, so der 1. Vorsitzende Karsten Amann.

Platzreservierung für Dauerkarteninhaber

Aufgrund der durch die Coronaverordnung beschränkten Platzkapazität im Kreuzeichestadion werden auch viele SSV-Fans keinen Platz im Stadion bekommen. Am Spieltag sind lediglich 460 Zuschauer zugelassen. Dauerkartenbesitzer mussten sich ihren Sitzplatz für das Derby bis spätestens Freitag, den 22.10.2020, 23:59 Uhr reservieren. Ist dies nicht erfolgt, besteht auch mit Dauerkarte kein Anspruch auf Einlass.

Kein Online-Ticketing

Für das Kickers-Derby gibt es keinen Onlineverkauf von Tagestickets. Tageskarten waren ausschließlich auf der Geschäftsstelle erhältlich. Da das Spiel zwischenzeitlich restlos ausverkauft ist, bleiben die Tageskassen geschlossen.

VIP-Raum geschlossen, Bewirtung auf Terrasse

Leider muss unser VIP-Innenbereich aufgrund der verschärften Corona-Situation leider geschlossen bleiben. Für Inhaber eines VIP-Tickets halten wir aber einen kleinen Snack, sowie Getränke auf der Terrasse bereit. Wir entschuldigen uns für die Umstände und bitten um euer Verständnis.

Verschärfte Hygieneregeln

Wir bitten alle Zuschauer darum sich konsequent an die geltenden Hygieneregeln zu halten:

  • Maskenpflicht! Mund-Nase-Bedeckung auf dem Weg auf den Sitzplatz aufbehalten, wenn möglich auch während des gesamten Spiels.
  • Abstand halten! Haltet grundsätzlich einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,50m zwischen zwei Personen ein.
  • Achtet auf Hygiene beim Husten und Niesen: Huste oder niese in ein Taschentuch und entsorge dies anschließend in einem Mülleimer. Ist kein Taschentuch griffbereit, halte nicht die Hand, sondern die Armbeuge vor Mund und Nase.
  • Wasche regelmäßig die Hände mit Seife, insbesondere, nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten,  vor dem Essen, nach dem Toilettengang, vor und nach dem Kontakt mit Erkrankten, vor dem Anlegen und nach dem Ablegen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Gründliches Händewaschen gelingt in fünf Schritten: Halte die Hände unter fließendes Wasser. Seife dann die Hände rundum ein. Reibe die Seife an allen Stellen sanft ein und lasse dir hierfür 20 bis 30 Sekunden Zeit. Spüle die Hände anschließend ab. Trockne die Hände sorgfältig.
  • Vermeide, mit den Händen Mund, Nase oder Augen zu berühren. Denn die Hände können Krankheitserreger übertragen, die nach Kontakt mit Oberflächen und Gegenständen daran haften können.
  • Nutze die Corona-Warn-App um Infektionsketten nachvollziehen zu können. Infos zur App unter https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app/unterstuetzt-uns-im-kampf-gegen-corona-1754756

Livestream-Angebot

Um allen Fans des SSV Reutlingen und der Stuttgarter Kickers, die keinen Platz im Stadion bekommen, zumindest aus der Ferne ein Live-Erlebnis bieten zu können, hat der Verein gemeinsam mit The Leagues einen Livestream organisiert. Das Derby kann unter www.the-leagues.com/ssv  für 5,00€ live auf dem Smart-TV, Tablet oder Smartphone mit Kommentar und Regieschnitt angeschaut werden.

Follow us
Recommended Posts

Hinterlasse einen Kommentar