SSV Reutlingen erhöht Sicherheit vor Corona-Infektion bei Auswärtsfahrten im Mannschaftsbus von Hahn Reisen durch antivirale Oberflächenbeschichtung von BeMa.

Besonders die Erste Mannschaft des SSV Reutlingen 05 leidet derzeit unter den vielen coronabedingten Spielabsagen. Daher hat der Verein die Sicherheitsvorkehrungen für Auswärtsfahrten nochmals erhöht. Der von Hahn Reisen für die Auswärtsfahrten zur Verfügung gestellte Mannschaftsbus wurde vergangenen Donnerstag vom 2020 gegründeten Bad Uracher Starup BeMa Oberflächenschutz mit der vom Unternehmen entwickelten DESICOAT-Beschichtung versehen.

Ansteckungsgefahr im Bus reduziert

“Bei der von uns zu Beginn der Coronakrise entwickelten antimikrobielle Beschichtung  reduzieren wir den Keimbefall von Oberflächen dauerhaft auf ein Minimum.” so Armin Behazi von BeMa Oberflächenschutz. Sein Kollege Roberto Mauro, selbst einmal Spieler beim SSV Reutlingen, ergänzt: “Gerade im Mannschaftsbus, erhöht sich die Chance, dass Spieler oder Betreuer in Kontakt mit Oberflächen kommen, auf denen sich möglicherweise krankheitserregende Viren und Bakterien lauern. Unsere langanhaltende Pulverbeschichtung reduziert diese Gefahr nun auf ein Minimum. Selbst bei der Reinigung mit Desinfektionsmitteln geben wir eine Garantie von fünf Jahren auf die Haltbarkeit der Beschichtung.”

Auch Ines Hahn, Geschäftsführerin von Hahn Reisen freut sich: “Wir setzen den Mannschaftsbus des SSV unter der Woche für normale Passagierfahrten und vielen hundert Fahrgästen ein. Als Partner des SSV kamen wir dann in Kontakt mit BeMa und ihrer innovativen Technologie. Also haben ich und meine Schwester Katja entschlossen als Erstes den SSV-Mannschaftsbus von BeMa beschichten zu lassen. Damit erhöhen wir den Infektionsschutz für unserer Fahrgäste und Mitarbeiter zukünftig um ein Vielfaches.”

SSV erfreut über Kooperation

Auch der SSV Reutlingen 05 freut sich über die enge Zusammenarbeit von Hahn Reisen und BeMa. “Für uns ist es natürlich ein doppelter Erfolg, wenn wir dazu beitragen, dass zwischen unseren Sponsoring-Partnern Geschäftsbeziehung entstehen. In diesem Fall haben wir sogar einen direkten Nutzen davon”, heißt es vom Sponsoring-Team des SSV. “Das zeigt uns, dass der SSV auch als Networking-Plattform super funktioniert.

Das Unternehmen Hahn-Reisen aus Reutlingen ist langjähriger Partner des SSV Reutlingen und fährt die SSV-Teams seit Jahrzehnten zu ihren Auswärtsfahrten. Das Bad Uracher Startup BeMa ist in der Sponsoren-Kategorie “Partner” während der Coronakrise beim SSV eingestiegen und versorgt den Verein unter anderem auch Corona-Schnelltests.

Mehr zu den Unternehmen:

Hahn Reisen: hahn-reisen.com

BeMa Oberflächenschutz: bema-oberflaechenschutz.com

Follow us
Recommended Posts

Hinterlasse einen Kommentar