Der Aufsichtsrat des SSV Reutlingen 1905 Fußball e.V. hat entschieden, dass Christian Grießer und Yosef Yebio ab sofort als kooptierte Mitglieder Teil des Vorstandes sind und damit das Team um die bisherigen Vorstände Karsten Amann und Mario Kolb ergänzen.

Der 37-jährige Grießer ist Diplom-Sportwissenschaftler (Deutsche Sporthochschule Köln) und DFB A-Lizenz-Trainer, der 38-jährige Yebio Storemanager. Beide bringen über die sehr erfolgreiche SSV-Jugendarbeit beste Referenzen mit, sind aber auch bereits in viele Themen des Oberligateams eingebunden. Vorstände des Vereins im rechtlichen Sinn bleiben Amann und Kolb.

»Wir haben uns für das Instrument der Kooptierung entschieden, da wir – auch aus Gründen der Pandemieentwicklung – aktuell und bis auf Weiteres noch keine Mitgliederversammlung durchführen können, gleichzeitig aber eine gute Phase des Übergangs hin zu einem neu gewählten Vorstand schaffen wollen«, so der 1. Vorsitzende Dr. Karsten Amann. »Yosef Yebio und Christian Grießer haben bisher schon an maßgeblicher Stelle und mit großem Engagement den Weg unseres SSV vorangebracht. Sie werden nun zusätzliche Verantwortung übernehmen, und wir werden sie intern als gleichberechtigte Mitglieder behandeln. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte Sport (Christian Grießer) und Organisation (Yosef Yebio) bleiben wie bisher.«

Der SSV Reutlingen 1905 Fußball e.V. hat das Ziel, eine Mitgliederversammlung durchzuführen, wenn die Voraussetzungen dafür vorliegen: Das Kandidatenteam für Vorstand und Aufsichtsrat muss komplett und die Jahresabschlüsse fertiggestellt sein, und natürlich muss es überhaupt erst wieder zulässig und verantwortbar sein, Präsenztreffen in größerer Personenzahl durchzuführen.

Follow us
Neueste Beiträge