Team SE Immobilien Ulf Kubina mit deutlichem Heimsieg. SSV Reutlingen 05 – SC Geislingen 1900 e.V. 6:0

Viele Chancen

Zu ungewohnter Anstoßzeit empfingen die AII-Junioren am Samstagabend den SC Geislingen. Die Heimelf agierte vor allem in den ersten 25 Minuten sehr druckvoll und konnte sich nahezu im Minutentakt sehr gute Tormöglichkeiten erarbeiten. Leider gingen die 05er sehr fahrlässig mit ihren Chancen um, weshalb es bis zur 26. Minute dauerte, bis das erlösende 1:0 erzielt wurde. In der Schlussphase der ersten Halbzeit schlichen sich immer mehr Fehler in das Spiel der Reutlinger ein, zudem fehlte etwas die Zielstrebigkeit. So kamen die Geislinger nach einem Fehler im Aufbauspiel der 05er sogar zu einer Riesenchance auf den Ausgleich.

5 Tore

Die zweite Hälfte begann ähnlich, wie die Erste aufgehört hatte. Erst der Treffer zum 2:0 in der 63. Minute befreite die Kreuzeiche-Kicker, die danach wieder an die Leistung aus der Anfangsphase anknüpfen konnten. Folgerichtig erhöhten sie bis zum Schlusspfiff auf 6:0.

Die U18 verabschiedet sich nach sehr intensiven Begegnungen in eine zweiwöchige Pause. Der nächste Gegner ist am 24.10.2020 der 1. FC Eislingen.
Follow us
Recommended Posts

Hinterlasse einen Kommentar