Torspieler und Eigengewächs Enrico Alejandro Piu und Außenverteidiger Nils Staiger verlängern ihre Verträge an der Kreuzeiche bis zum 30. Juni 2023.

Enrico Alejandro Piu ist der Rückhalt des SSV Reutlingen. Der aktuelle Stammtorhüter der Nullfünfer wechselte 2013 vom VfL Kirchheim an die Kreuzeiche. Nach einem einjährigen Gastspiel bei den Stuttgarter Kickers, trägt Piu seit 2016 wieder die Farben Schwarz-Rot-Weiß. Seine enge Verbundenheit zum Verein und zur Region waren für den gebürtigen Nürtinger die Hauptgründe für seine Vertragsverlängerung. »Seit meinem ersten Tag wird mir hier vollstes Vertrauen entgegen gebracht. Ich bin stolz das Trikot tragen zu dürfen«, erklärt Piu.

Im Team stetig weiterentwickeln

Seine größten Stärken liegen im Eins-gegen-eins und in seinen fußballerischen Fähigkeiten. Dank seiner guten Ausbildung, gehört der 22-Jährige zur neuen Torspielergeneration, die auch im Spiel mit dem Ball überzeugt. Deshalb ist er ein wichtiger Faktor in der Mannschaft von Trainer Albert Lennerth und Maik Stingel. Für den SSV kommt die Nummer 1 auf insgesamt 53 Einsätze. Seine Ziele für die Zukunft sind daher klar formuliert: »Meine Erwartungen an die kommende Spielzeit sind, dass wir uns als Team und ich mich als Spieler stetig weiterentwickeln werden«, so der Torspieler.

Nils Staiger weiter Teil der SSV Familie

Ebenfalls seinen Vertrag verlängert hat Außenverteidiger Nils Staiger. Der 1,87 m große Verteidiger geht damit in seine vierte Saison an der Kreuzeiche. In den letzten Wochen ist bei Staiger eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Mit dem nötigen Selbstvertrauen avancierte der 23-Jährige zu den Eckpfeilern der zurückliegenden Erfolge. Zu den größten Stärken des Linksfußes gehört sein Spielverständnis, das Vorwärtsverteidigen und seine Zweikampfstärke. Seine Ausbildung genoss er zu großen Teilen beim VfB Stuttgart. Nach Stationen beim VfR Aalen und dem 1. Göppinger SV ist Staiger froh seinen Kontrakt verlängern zu können. »Ich habe mich für den SSV entschieden, da es für mich eine große Freude ist, in so einem Stadion vor solchen Fans zu spielen. Zudem sehe ich großes Potenzial in unserer jungen Mannschaft und unseren akribisch arbeitenden Trainern. Ich freue mich auf ein weiteres Jahr in der SSV Familie«, sagt Staiger der vor kurzem seine Bachelorarbeit im Bereich der Sportökonomie abgeben hat und nun den nächsten Schritt in diesem Berufsfeld gehen möchte.

Piu und Staiger Leistungsträger beim SSV

Mit den Vertragsverlängerungen von Enrico Alejandro Piu und Nils Staiger hat der SSV einen weiteren großen Schritt in Richtung der kommenden Saison gemacht. Beide Spieler gehören zu Leistungsträgern der aktuellen Mannschaft und sind wichtige Säulen beim Projekt des SSV Reutlingen. Trotz ihres noch jungen Alters haben sie zusammen schon 117 Oberligaspiele absolviert. »Nils steigerte sich von Spiel zu Spiel und blüht in der Dreierkette förmlich auf. Er kann aber auch als linker Innenverteidiger agieren und gibt unserem Trainerteam daher mehr Optionen«, erklärt der kooptierter Sportvorstand Christian Grießer. »Eni ist seit der Jugend beim SSV und hat seine Qualitäten bereits unter Beweis gestellt. Unsere Aufgabe wird sein, beide Spieler zu begleiten und noch besser zu machen.«

Download Presseinformationen

Abdruck honorarfrei
Bildquelle Sebastian Baur / SSV Reutlingen

Follow us
Recommended Posts