SSV mit Pflichtsieg gegen Weinheim

Der SSV setzte sich am vorletzten Spieltag bei der TSG 62/09 Weinheim vor 210 Zuschauern am Ende klar mit 4:0 (3:0) durch. Die Tore für den SSV erzielten Prediger mit einem Doppelpack, Kunz und Schneider.

Letztlich war es eine klare Sache. Die Gastgeber aus Weinheim spielten im Rahmen ihrer Möglichkeiten und waren bemüht dem SSV Paroli zu bieten. Jurkovic im Tor der Gäste blieb an diesem Nachmittag ohne eine einzige Parade. Der erste Treffer für die Gäste von der Achalm fiel bereits in der vierten Minute, als Pieringer im Weinheimer Strafraum von den Beinen geholt wurde, und Prediger den fälligen Strafstoß sicher zum 1:0 für Reutlingen verwandelte. Den zweiten Treffer erzielte Thomas Kunz nach einer schönen Kombination per Direktabnahme in Minute 16. Schneider legte noch vor der Pause zum 3:0 nach. Er luchst der Weinheimer Innenverteidigung den Ball ab, und schiebt locker ein (29.). Weinheim mit einem Torschuss kurz vor dem Seitenwechsel, der klar drüber ging..

Nach dem Seitenwechsel wurden die Gastgeber ein wenig mutiger und hatten in den folgenden 15 Minuten ihre beste Phase des Spiels. Mehr als zwei Ecken sprangen jedoch nicht heraus. Die Weinheimer Angriffsbemühungen wurden nach einer Stunde dann beendet, als Prediger seinen zweiten Treffer an diesem Tag erzielte. Aus der zweiten Weinheimer Ecke entwickelte sich ein sehenswerter Konter. Schneider treibt den Ball über 40 Meter durchs Mittelfeld, legt ab auf Prediger, der noch einen Weinheimer aussteigen lässt und ins lange Eck einnetzt.

In der 73. Minute hatte der kurz zuvior eingewechselte Maier die Chance auf das 5:0. Sein Schuss geht klar über die Querlatte. In der Schlussphase hätte der SSV das Ergebnis noch weiter nach oben korrigieren können. Lübke setzt den zweiten Elfmeter an diesem Tag nach Foul an Kunz am Tor vorbei (86.), und Eiberger trifft mit einem Freistoß nur die Latte (89.). So blieb es am Ende beim verdienten 4:0 für den SSV, der am letzten Spieltag kommenden Samstag an der Kreuzeiche den Tabellennachbarn, den Bahlinger SC, empfängt.

Zur Bildergalerie:

Statistiken zum Spiel:

Aufstellungen +++ TSG: Cetin, Königsmann, Köse (46. Meis), Goudar (67. Gärtner), Acik (89. Bunjaku), Schneider, Keller, Engel (75. Link), Glässer, Roumeliotis
+++ SSV: Jurkovic, Eiberger, Kunz, Prediger (62. Lübke), Schneider (79. Kuengienda), Pieringer, Plattenhardt, Di Biccari (73. Maier), Schramm (70. Avdic), Vogler, Rohr

Tore: 0:1 Prediger (4., FE), 0:2 Kunz (16.), 0:3 Schneider (29.), 0:4 Prediger (60.)

Ecken: TSG (2) / SSV (1)

Gelbe Karten: TSG (3) / SSV (2)

Besondere Vorkommnisse: Lükbe (86., SSV) verschießt Foulelfmeter.

Zuschauer: 210 (gut die Hälfte aus Reutlingen)

Schiedsrichter: Michael Kimmeyer (Gießen)

Von: Marc Bietz

Neueste Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück