Spiel gegen 1. Göppinger Sportverein 1895 e.V. am Samstag findet nicht statt – Spielbetrieb in den Oberligen Baden-Württemberg ausgesetzt

Die Oberliga-Spielkommission hat soeben den Spielbetrieb der Oberliga bis mindestens zum 23.03.2020 ausgesetzt. Damit findet unser Heimspiel morgen nicht statt, auch nicht als Geisterspiel. Der SSV hält diese Entscheidung für richtig. Gesundheit geht vor!

“Angesichts der dynamischen Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus, hat die Oberliga-Spielkommission beschlossen, den Spielbetrieb in den Oberligen Baden-Württemberg ab sofort bis mindestens 23. März 2020 komplett auszusetzen. Dies betrifft die Herren, die Frauen und die Jugend.

Die Verbände tragen eine große Verantwortung, für die Durchführung des Spielbetriebs, für die Vereine, die Aktiven, die Fans und die vielen beteiligten ehrenamtlichen Helfer. Dennoch sind wir darauf angewiesen, klare und verbindliche Vorgaben seitens der Gesundheitsbehörden zu erhalten, um bestmöglich in der Organisation des Spielbetriebs reagieren zu können. Die Vereine werden angehalten, sich weiterhin über aktuelle Entwicklungen bei den zuständigen Behörden zu informieren und den Handlungsempfehlungen der Gesundheitsämter und des Robert-Koch-Instituts Folge zu leisten.

Die aktuelle Entwicklung um das Corona-Virus wird täglich neu bewertet. Wir werden diese genau beobachten und zu gegebener Zeit entscheiden, inwieweit eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs in Einklang mit den Empfehlungen bzw. Vorgaben der maßgeblichen Behörden möglich ist und welche weiteren Folgen sich für den Spielbetrieb der Oberliga Baden-Württemberg ergeben.”

Quelle: wfv

 

 

Follow us
Neueste Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar