Scheckübergabe VfB Stuttgart / SSV Reutlingen erhöht Spendensumme

Das erste Testspiel des VfB Stuttgart beim SSV Reutlingen am 13.07.2018 stand unter dem Motto:
Gemeinsam Herz zeigen für Menschen mit Handicap. Die Verantwortlichen Initiatoren der Aktion des SSV Reutlingen, Alexander Meister und Walter Braun waren beim Heimspiel des VfB gegen Fortuna Düsseldorf zu Gast in der Mercedes Benz Arena und durften sich über eine besondere Geste von VfB Präsident Wolfgang Dietrich freuen.

Da Inklusion einen Schwerpunkt des VfB FairPlay Engagements darstellt, überreichte der VfB Präsident einen Scheck in Höhe von 5000 Euro an den Förderverein für Menschen mit Handicap SSV Reutlingen 1905.

Der SSV Reutlingen um Sportvorstand Michael Schuster und Finanzvorstand Alfons Bietz erhöht diesen Betrag um weitere 2500 Euro aus diesem Spiel, so dass sich eine beachtliche Summe in Höhe von 7500 Euro ergibt.

Die bereits erwähnten Kooperationspartner des SSV Reutlingen, die Diakonie/Lebenshilfe Reutlingen, Arbeitskreis Leben Reutlingen, Kulturwerkstatt Reutlingen, Körperbehindertenförderung Neckar Alb, sowie die Paravan Stiftung werden vom SSV Reutlingen jeweils mit einer Spende für soziale Zwecke von jeweils 1500 Euro bedacht.

Der Dank des SSV Reutlingen gilt insbesondere allen Zuschauern, die das Testspiel besucht haben, denn nur so kam diese schöne Summe für Menschen mit Handicap zustande.

Follow us
Neueste Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar