Die ersten drei Runden des DB Regio-wfv-Pokal 22/23 sind ausgelost. Der SSV Reutlingen 05 startet beim SV Zimmern o. R. in den Landespokal. Heimspiel in der zweiten Runde möglich.

Nein, das ist nicht die Auslosung der vergangenen Saison. Wieder startet unser SSV den Pokalwettbewerb in Zimmern. Der ebenfalls 1905 gegründete SV Zimmern o.R. ist in der Landesliga beheimatet und beendete die abgelaufene Saison auf dem siebten Tabellenplatz. Die Begegnungen beider Teams in der Vergangenheit haben gezeigt, dass es nicht angebracht ist, diese Aufgabe auf die leichte Schulter zu nehmen.

Heimspiel in Runde 2

Als zusätzliche Motivation für einen erfolgreichen Auftakt könnte sich die Aussicht auf ein Heimspiel in der zweiten Runde entpuppen. Dort träfe unser SSV auf den Sieger der Partie SG Empfingen gegen TSG Balingen. Bei einem Sieg des Favoriten aus der Regionalliga könnte es also zu einem Heimspiel gegen den Lokalrivalen an der Kreuzeiche kommen. Damit hätte der SSV gleich zum Saisonbeginn ein echtes Highlight vor Augen.

Dritte Runde

Sollte es unserer Elf tatsächlich gelingen auch die Aufgabe in der zweiten Runde zu meistern, wartet in Runde 3 entweder der Sieger aus der Begegnung TSV Hirschau gegen SV Deckenpfonn oder der in zunächst mit einem Freilos bedachte SV Nehren.

Letzterer würde ein Wiedersehen mit unserem Frederic Mohr bedeuten, der zu dieser Saison nach Nehren wechselte.

Termine

Vorläufige Termine, die nach Absprache der beteiligten Vereine noch variieren können, sind:

  1. Runde: 23.07., 15:30 Uhr
  2. Runde: 30.07., 15:30 Uhr
  3. Runde: 07.09., 17:00 Uhr
Follow us
Recommended Posts