Erste drei Runden im DB Regio-wfv-Pokal der Herren 2021/2022 ausgelost. Oberligist SSV Reutlingen muss in der ersten Runde beim SV Zimmern o.R. ran. Vorläufiger Termin ist Samstag, der 24.7.2021 um 15:30 Uhr.

Der SSV Reutlingen muss im wfv-Pokal 21/22 bereits in der ersten Runde eingreifen. Dabei darf der SSV wie schon vor zwei Jahren die Reise nach Zimmern o.R. antreten, diesmal geht es allerdings gegen den Landesligavertreter. In der Erstrundenpartie 2019/20 musste sich der SSV mächtig gegen die zweite Mannschaft aus Zimmern strecken, um am Ende mit 6:3 im Wettbewerb zu bleiben. Die Mannschaft von Maik Schütt wird also hoch motiviert in die Begegnung gehen. Eine zusätzliche Motivation könnte sein, dass die Mannschaft im Vorjahreswettbewerb sportlich ungeschlagen bleiben konnte, bis der Verein sich mangels Trainings- und Spielmöglichkeiten dazu entschloss, sich aus dem Wettbewerb zurückzuziehen. Da wäre also noch eine Serie auszubauen.

Fussball-Ferien-Camp TSG Münsingen

Sollte dieses Unterfangen gelingen, käme es in der zweiten Runde zum Nachbarschaftsduell gegen den ebenfalls in der Landesliga beheimateten SV 03 Tübingen, der für die erste Runde ein Freilos erhalten hat. Hier sieht die Ansetzung den 28.7.2021 (Mittwoch) um 18:30 Uhr vor. Sollten die Kreuzeichekicker auch in diesem Spiel die Oberhand behalten, könnte es bereits in Runde drei zum Aufeinandertreffen mit der TSG Balingen (Samstag, 31.7.2021, 15:30 Uhr) kommen. Vorausgesetzt, die TSG kann sich gegen den SV Seedorf und den FC Rottenburg behaupten.

Die tatsächlichen Anstoßzeiten können noch variieren, sollten sich zwei Mannschaften einvernehmlich auf einen anderen Termin einigen können. Wie viele Zuschauer zu den jeweiligen Spielen zugelassen sein werden, steht ebenfalls noch nicht fest.

Follow us
Neueste Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar