Geisterspiel gegen Rielasingen – Spendenaktion der Szene E – Bereits über 5.000 Euro gesammelt

Das Berufungsgericht der Oberliga Baden-Württemberg hat die Berufung des SSV gegen das Urteil in Sachen Stuttgarter Kickers (Pyrotechnik im Kickers-Gästeblock beim Spiel am 3. November) am Montag Abend leider zurückgewiesen. Eine Begründung des Urteils liegt uns noch nicht vor. Es bleibt daher bei einer Platzsperre von einem Spiel.

Das Heimspiel am kommenden Samstag (07.03.20) gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen muss daher ohne Zuschauer stattfinden.

Wir freuen uns als Verein sehr über die Solidaritätskation der Szene E: Trotz der Platzsperre treffen sich die Heimfans am Samstag am gewohnten Standort hinter der Haupttribüne ab 13 Uhr. Als Rahmenprogramm bietet die Szene E eine Übertragung des Livestreams sowie Grillgut und Kaltgetränke zu fairen Preisen. Dazu wird sie ein speziell zu diesem Anlass produziertes T-Shirt verkaufen. Als Andenken an diesen ungewöhnlichen Tag kann sich jeder Anwesende ein „Geisterspielticket“ kaufen. Die Erlöse aus Verpflegung, T-Shirt und Ticket kommen dem SSV zugute, um den entstandenen finanziellen Schaden abzumildern. Darüber hinausgehende Bargeldspenden sind selbstverständlich ebenso gern gesehen.

Wer das Anliegen bereits vorab unterstützen möchte, kann auf ein Online-Spendenkonto einzahlen, das die Szene E eingerichtet hat:

https://paypal.me/pools/c/8mT1gWYS4s

Der SSV dankt ganz herzlich für diese tolle Aktion! Bereits über 5000 Euro an Spenden aus dem ganzen Bundesgebiet sind innerhalb weninger Stunden zusammengekommen. Wahnsinn!!!

Follow us
Neueste Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar