Coronakrise: SSV Reutlingen startet Crowdfunding-Aktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir haben beim SSV Reutlingen eine Crowdfunding-Aktion gestartet, um die finanziellen Auswirkungen der Coronakrise auf den Verein abzufedern. In diesem Beitrag erklären wir euch, worum es bei der Crowdfunding-Aktion geht und wie ihr UNSEREN SSV unterstützen könnt.

Worum geht es bei diesem Projekt?

Zunächst einmal darum, die durch die Coronakrise entstandene Liquiditätslücke im Etat des SSV Reutlingen 05 für die Saison 2019/2020 zu schließen. Durch die Einstellung des Spielbetriebs blieben Einnahmen aus und Sponsorengelder brachen weg. Zwar gelang es bereits, Verbindlichkeiten zu reduzieren. So verzichten Spieler, Trainer und Mitarbeiter des SSV auf Gehälter und Gläubiger auf finanzielle Forderungen. Dennoch entstand eine fünfstellige Lücke im Etat, die wir durch die Crowdfundingaktion zu schließen hoffen.

Wie funktioniert die Aktion?

Auf der Plattform www.fairplaid.org/unserssv können Prämien gekauft werden. Bei diesen handelt es sich um Merchandising-Artikel wie Schals und T-Shirts, exklusive Events wie z.B. ein Meet & Greet mit den Aufstiegshelden von 2000, Sachgutscheine, aber auch Pakete für Unternehmen wie zum Beispiel Bandenwerbung. Viele Prämien wurden uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt, bei denen wir uns herzlich für ihre Unterstützung bedanken.

Was passiert mit dem Geld bei Erfolg?

Erreichen wir die angestrebte Summe von 50.000 Euro im Aktionszeitraum (25.5.-22.6.2020), ist die Aktion erfolgreich. Wir schließen damit die entstandene Liquiditätslücke und verfügen über Startkapital für die neue Saison. Den Überschuss stecken wir in die Bereiche Ticketing, Catering, Merchandising, IT-Infrastruktur, Personal und die Weiterentwicklung des sportlichen Bereichs. Ist die Crowdfunding-Aktion erfolgreich, geht der SSV Reutlingen gestärkt aus der Coronakrise hervor. Wird die Zielsumme nicht erreicht, bekommen alle Unterstützer ihr Geld zurück. Der SSV Reutlingen geht dann leer aus.

Wer steckt dahinter?

Gestartet wurde die Aktion von einem Team aus SSV-Mitgliedern mit Fachexpertise in den Bereichen Sportökonomie, Finanzen, Organisation, Marketing, Sport und IT, die sich nach der Jahreshauptversammlung 2019 zusammentaten, um den SSV organisatiorisch und strukturell auf professionelle Beine zu stellen. Das Team entwickelte eine klare Organisationsstruktur und ein Leitbild mit dem Motto “Der SSV steht über dem Einzelnen”. Ziel ist es, den SSV Reutlingen unabhängig von Einzelpersonen zukunftssicher aufzustellen. Zu diesem Zweck wurden auch geeignete Kandidaten für Vorstand und Aufsichtsrat gefunden. Die Coronakrise verhinderte bislang die für März geplante Mitgliederversammlung und damit Gremienwahl, diese soll aber in naher Zukunft nachgeholt werden.

Wir bedanken uns für eure Unterstützung!

Mit sportlichen Grüßen,

Das Team des SSV Reutlingen 05

Follow us
Neueste Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar