SSV Reutlingen 05 beruft Volker Feyerabend von der APROS Consulting & Services als Beirat für Marketing

pm_ssv_beirat

 

Jörg Wahlert als Vertreter des Aufsichtsrates und der Vorstand des SSV Fußball möchten, dass der SSV bei der Talentförderung in der Jugend und im aktiven Bereich des Fußballs neben dem VFB Stuttgart und den Stuttgarter Kickers der führende und für Talente attraktivste Fußballverein der Region ist. Der Vorstand und Aufsichtsrat des Fußballvereins ist dafür gut aufgestellt. Und hat nun den Bereich Marketing weiter verstärkt und Volker Feyerabend von der APROS Consulting & Services als Beirat für Marketing gewählt und bestellt.

Der SSV ist kein kleiner Verein. Der SSV-Gesamtverein hat rund 1.400 Mitglieder, darunter 650 Mitglieder, die im SSV-Fußballverein vereint sind.

Jede Woche trainieren 220 Jugendliche und Kinder auf den Fußballplätzen. Der Sport übernimmt eine wichtige Aufgabe in der Gesellschaft zur sozialen Integration. „Herkunft und Status sind völlig egal. Die Vielfalt auf unseren Plätzen spiegelt die Vielfalt in der Gesellschaft wieder.“, ist auf der Homepage zu lesen. Aber solche Arbeit kostet Geld.

Dafür ist auch die Hilfe von Sponsoren notwendig und einiges wurde schon geschafft. Dank eines großzügigen Beitrags des langjährigen SSV-Sponsors Paravan GmbH hat der von der Stadt Reutlingen rundsanierte und jüngst eröffnete Kunstrasenplatz hinter dem Kreuzeichestadion eine verbesserte Ausstattung mit Gummigranulat erhalten.

Mit Volker Feyerabend hat sich der Aufsichtsrat und Vorstand des SSV einen erfahrenen Netzwerker ins Boot geholt. Als Diplom-Betriebswirt und, Diplom-Ingenieur bringt er reichlich Erfahrung aus einer Vielzahl von Fachbereichen in Führungsverantwortung auf allen Ebenen bis hin zum Top Management bei nationalen und internationalen Unternehmen mit. Auch die Funktion eines Beirates ist für ihn nicht neu. National und international hat er in Industrie und Vereinswesen Führungs- und Beiratspositionen. Nicht zuletzt spricht der große Erfolg seiner eigenen Firma, der APROS Consulting & Services, für sich.

Als Beirat beim SSV wird er auch Marketing-Vorstand Norbert Brendle in seiner Arbeit strategisch unterstützen. Auf diesem Weg holen sich Vereine wie der SSV professionellen Sachverstand von außen. Mit Feyerabends Hilfe soll der Fokus auf das Thema Marketing weiter verstärkt werden. Das dazugewonnene Know-how soll in den Bereichen Marketing und Netzwerkmanagement des SSV BusinessClubs genutzt werden. Das APROS-Team betreut bereits verschiedene Unternehmernetzwerke in der Region bei Werbung, Internet oder Öffentlichkeitsarbeit und hat damit bereits sehr erfolgreich verschiedene Netzwerke auf- und ausgebaut. Mit der neuen Funktion als Beirat des Aufsichtsrates wird der Themenbereich noch einmal weiter aufgewertet.

Ein Beispiel für den neuen Wind ist der bereits gemeinsam begonnene Ausbau des SSV Sponsoren-Netzwerkes -dem BusinessClub- in dem Sponsoren betreut werden und sich austauschen. Und die Vereinsmitglieder können das Netzwerk für vergünstigte Angebote und Rabatten in vielen Lebensbereichen nutzen. Nun soll das Angebot des Business-Clubs noch weiter ausgebaut werden und auch Patenschaften und Coachingangebote der Sponsoren für ausgewählte Spielertalente stehen auf der Agenda. Die persönliche Verbindung zwischen der Mannschaft und den Unternehmern soll dadurch weiter verstärkt und der Verein für alle noch attraktiver werden.

Karsten Amann, Präsident des SSV Gesamtvereins und Aufsichtsrat bei den Fußballern, ist zuversichtlich: „Wir sind sehr froh, dass wir Herrn Feyerabend als Beirat gewinnen konnten. Er lebt die Begeisterung für die Sache und wird mit seinen Erfahrungen fruchtbar dazu beitragen uns weiter voran zu bringen.“

Die Mitglieder des BusinessClubs erlebten in der nahen Vergangenheit schon Highlights wie die Vorträge des DFB-Sportdirektors Hansi Flick oder des früheren Mercedes Motorsportchefs Norbert Haug. Dass die Auswahl der Themen die Interessen treffen, zeigen die Besucherzahlen.

Drücken wir den Fußballern des SSV Reutlingen 05 die Daumen auf dem Platz und daneben, dass die Entwicklung der Infrastruktur so positiv weitergehen wird, wie es sich anlässt.

Weitere Informationen:
www.fussball.ssv-reutlingen.de
www.ssv-businessclub.de
www.APROS-Consulting.com

Kontakt:
Volker Feyerabend
APROS Consulting & Services
Rennengässle 9
72800 Eningen
Tel. 07121-98 0 99-11 Fax -19.

Neueste Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar